Rohrgewindedichtungen

15-72 mit PTFE

Produktbeschreibung        

PTFE-gefüllter Klebstoff mit niedrigem Reibwert, speziell für eine leichte Demontage bei der Abdichtung von metallischen Rohrverschraubungen mit Grobgewinden, bei denen eine langsame Aushärtung der Gewindedichtung verlangt wird. Besonders geeignet für konisch/zylindrische Rohrgewindeverbindungen mit Whitworth-Gewinden nach DIN 2999. Flexibler Klebstoff-Film mit einer Bruchdehnung von mehr als 100%. Chemikalienresistent.

Entspricht DIN EN 751-1.

Technische Daten
       
Beschreibung flüssig, aushärtend
Aushärtesystem anareob
Festigkeit niedrigfest
Temperaturbereich -55°C bis +150°C
Viskosität mPas
Spindel U/min 6/2.5
Spindel U/min 6/20

40000 - 60000
15000 - 20000 
Dichte 1,0 g/cm3
Gewindegröße bis R 3
Farbe weiß
Spaltfüllvermögen bis 0,07 mm
Funktionsfestigkeit 1 - 3 h
Losbrechmoment 5 - 8 Nm
Zu dichtendes Material Metalle
Gebindegröße 50/250 g
Menge/Karton 6 Balgflaschen (50 ml)
10 Tuben (250 ml) 
Art.-Nr. 50 ml VA3 15-72
250 ml VA4 15-72